LIVESPIEL: SC witasek Ferlach/Feldkirchen vs. HYPO NÖ

Am 06. November um 20:20 Uhr stehen sich HYPO NÖ und SC witasek Ferlach/Feldkirchen im nächsten WHA-Spiel gegenüber.


0064114_hypo-vs-atzgersd_51169052997_o.jpg-Handball Hypo NÖ

SC witasek Ferlach/Feldkirchen fordert Samstagabend in der 7. Runde der WHA MEISTERLIGA den Hypo NÖ. Der aktuelle Tabellenplatz der Kärntnerinnen ist allerdings trügerisch, denn die Formkurve zeigte zuletzt steil nach oben. Nach vier knappen Niederlagen zum Saisonstart hat sich die Mannschaft unter der neuen Trainerin Iva Kanjugovic zusammengefunden. Nach der Verpflichtung von Torfrau Andjela Roganovic Anfang Oktober feierten die Damen aus Kärnten zwei klare Siege.

HYPO NÖ Chefcoach Feri Kovacs muss krankheitsbedingt auf Youngster Nora Leitner im linken Rückraum verzichten. Fraglich ist zudem, ob Ana Pandza nach einer Erkrankung schon in Vollbesitz ihrer Kräfte ist.

ORF SPORT + und LAOLA1 übertragen ab 20.15 Uhr live aus Kärnten!

„In Ferlach zu spielen, ist keine einfache Aufgabe. Sie haben sich gut verstärkt und kommen immer besser in Schwung“, warnt Hypo NÖ-Cheftrainer Ferenc Kovacs.