Jugendbetreuer

Alla Matuschkowitz

"Handball habe ich über die Schule kennengelernt und bin dann in Gomel, Weissrussland, mit 11 Jahren zu meinem ersten Handballverein gekommen. Mit 15 Jahren bin ich dann ins Sportinternat nach Minsk gekommen, wo ich auch beim Handballverein Polytechnik Minsk gespielt habe.

1997 bin ich dann als Spielerin nach Österreich zu Hypo Niederösterreich gekommen und habe 1998 die Champions League gewonnen. Über Lützellinden bin ich schließlich nach Dänemark gekommen und habe drei Jahre in Kolding gespielt. Von dort bin ich zurück nach Österreich gekommen und habe meinen Sohn zur Welt gebracht. In der Folge habe ich bei Hypo NÖ, Wiener Neustadt, Perchtoldsdorf und Fünfhaus gespielt.

Als Trainerin habe ich zunächst in Kolding bei einer U13 und einer U16 Mannschaft als Co-Trainerin geholfen, ehe ich bei Hypo NÖ neben meinen Aufgaben als Spielerin bei vielen verschiedenen Mannschaften als Trainerin tätig war. Zur Zeit betreue ich die U18 und U19  Mannschaften von Hypo Nö sowie die Mannschaft von Hypo Nö 2 in der WHA."

Mag. Katrin Schwaiger

Katrin Schwaiger übernimmt ab der Saison 2015/16, gemeinsam mit Gabriela Rotis-Nagy, die U11,U12 und die U13 von Hypo Niederösterreich.

Sie wechselte im Oktober 2013 beruflich von Kärnten nach Wien und war in Kärnten mehrere Jahre als Spielerin bei der SG witasek Kärnten (2x Vizestaatsmeister, 1/16 Finale EHF Cup) sowie im Nachwuchsbereich als Trainerin bei diversen Vereinen und als Auswahltrainerin des KHV tätig. 2012 gründete sie gemeinsam mit ihrer Kollegin Gabriela Rotis-Nagy das "Gabi Rotis Handballcamp" für begeisterte, österreichische Nachwuchsspielerinnen.

"Ich liebe die Arbeit mit den Kids und ich möchte sie nicht nur sportlich professionell weiterentwickeln, sondern möchte ihnen auch Werte wie Zielstrebigkeit, Teamwork, Kommunikation, Freude an der Bewegung, Siegen/Verlieren, Kreativität sowie respektvolles Miteinander auf ihrem zukünftigen Weg mitgeben."

Jennifer Thurner

Jenny ist seit der U9 Spielerin bei Hypo Nö. 2015 hat sie ihr Studium (Bachelor of Education) zur Volksschullehrerin erfolgreich absolviert und bereits während ihrem Studium  die U9/U10 von Hypo Nö betreut. Viele Kinder bzw. Talente hat sie sich durch das Schulprojekt "Ball in der Schule" geangelt, in dem Jenny von 2012-1015  als Trainerin tätig war. Momentan ist sie Spielerin von Hyp Nö 1.

"Ich bin seit 2012 in der U9/U10 als Jugendtrainerin tätig und habe sehr viel Spaß daran den Kleinen etwas beizubringen. Die Fortschritte sind schon nach kurzer Zeit wirklich hervorragend und bewundernswert. Im Vordergrund steht natürlich der Spaß und früher oder später wird sich dann auch der Ehrgeiz und Kampf-/Teamgeist sehen lassen."

In der kommenden Saison wird sie die U10  Mannschaft von Hypo Nö betreuen.

Karin Hummer

Karin Hummer übernimmt ab der Saison 2015/16 die U14,U15 und die U16 von Hypo Niederösterreich.

"Handball habe ich über die Schule kennengelernt und mit 10 Jahren begonnen, Handball zu spielen. Kurz darauf auch im Verein, zuerst bei WAT Fünfhaus, später dann bei Austria Tabak in der WHA. " 

Von 2009 bis 2013 trainierte Karin die Jugend vom Tecton WAT Atzgersdorf, in der Saison 2014/2015 war sie als Co-Trainerin bei Perchtoldsdorf tätig.

" Mein Ziel ist es mit meiner Mannschaft in der kommenden Saison zu gewinnen was nur  geht, sowohl international als auch auf nationaler Ebene. Wichtig ist mir auch aus den Mädchen ein Team zu formen und dass sich jede einzelne von meinen Spielerinnen sowohl sportlich als auch persönlich weiterentwickelt. "



Johanna Bauer und Mona Magloth

Johanna und Mona werden ab der Saison 2015/16 gemeinsam  die U9  von Hypo Niederösterreich betreuen.

Mona ist seit der U9 Spielerin bei Hypo Nö. 2015 absolvierte Sie ihre Matura in der Liese Prokop Privatschule für Hochleistungssportler. Johanna kam im Alter von 14 Jahren zu Hypo Niederösterreich und besuchte ebenfalls die Schule in der Südstadt, zudem besuchte sie auch das Internat.



"Wir freuen uns auf die kommende Saison und auf zahlreiche neue Spielerinnen."