Mit Kantersieg in die neue WHA Saison

Die Südstädterinnen eröffneten die WHA Saison mit einem klaren Ssieg. Dedic & Co wurden in der Südstadt ihrer Favoritenrolle gerecht und ließ mit 36:17 (23:7) gegen die BT Füchse nichts anbrennen.


51419187676_e2514e487d_o.jpg-Handball Hypo NÖ

Hypo Niederösterreich startete Samstagabend mit einem Kantersieg in die WHA MEISTERLIGA. Die Steirerinnen hielten zu Beginn gut dagegen, doch mit einem 7:1-Run zum 17:5 in der 21. Minute legte Hypo NÖ die Basis zum Kantersieg. In Halbzeit zwei hatte das Team von Trainer Feri Kovacs leichtes Spiel und ist erster Tabellenführer der neuen Saison.

Beste Werferinnen für HYPO NÖ: Schindler 8, Neidhart 5, Berlini und Wess je 4.

Wir haben in der Deckung sehr konzentriert begonnen, schnell nach vorne gespielt und uns so früh deutlich absetzen können. Ich konnte heute alle Spielerinnen einsetzen. Ein Auftakt nach Maß“, zeigte sich Hypo NÖ-Coach Feri Kovacs zufrieden.