Cupsieger Stockerau fordert Serienmeister Hypo NÖ

Samstagabend treffen die beiden TOP-teams der WHA aufeinander. Die Südstädterinnen empfangen im Schlager Vizemeister und ÖHB-Cupsieger UHC Müllner Bau Stockerau. Spielbeginn ist um 19 Uhr im BSFZ Südstadt.


0020176_hypo-vs-macalia_43495958690_o.jpg-Handball Hypo NÖ

Nach dem verlorenen CUP Spiel vergangene Saison ist die Ansage von Team-kapitänin Mirela Dedic an ihre Mannschaft klar: „Wir müssen uns für die Niederlage revanchieren.“

Unter den Stockerauerinnen finden sich einige bekannte Gesichter wieder, wie etwa die Torfrauen Verena Flöck und Branka Topic sowie Yvonne Riesenhuber, Viki Mauler und die verletzte Sabrina Hödl. Die ehemaligen Hypo Spielerinnen zählen zu den Leadern ihres Teams.