HYPO NÖ muss sich im EHF Cup mit Mecalia Atletico Guardes (ESP) messen


In der zweiten Runde des EHF Cups trifft der österreichische Serienmeister auf das spanische Team Mecalia Atletico Guardes. Bereits vergangene Saison trafen Dedic & Co im Champions League Qualifikationsturnier auf die Spanierinnen. Damals konnte sich das Team von HYPO NÖ mittels eines 7Meter Shootouts gegen die Spanierinnen durchsetzen.

0016476_Hypo NOE Foto.JPG-Handball Hypo NÖ

Mit dem Team „Mecalia Atletico Guardes“ aus Spanien kommt der amtierende spanische Vize-Meister der Saison 2017/18 in die Südstadt.

Der Verein aus dem Südwesten Spaniens wurde 1967 gegründet. 2012 erfolgte der Aufstieg in die División de Honor, die erste Liga in Spanien. Im Europacup ist die Truppe seit der Saison 2013/14 vertreten und kann seitdem mehrere Teilnahmen am Cup Winners Cup sowie die Teilnahme am Viertelfinale des Challenge Cup 2016/17 vorweisen. Die nunmehrige Equipe besteht beinahe komplett aus spanischen Spielerinnen, ergänzt um Legionärinnen aus Argentinien, Frankreich und Weißrussland. Aktuell führt die Mannschaft die Tabelle der spanischen ersten Liga.

Das letzte Aufeinandertreffen von Hypo NÖ und Mecalia Atletico Guardes liegt noch gar nicht allzu lange zurück, denn erst vergangene Saison standen sich die beiden Teams im Qualifikationsturnier für die EHF Champions League gegenüber. Dieses bislang einzige Duell mit den Spanierinnen konnte die Mannschaft von Hypo NÖ nach einer dramatischen Partie im 7m-Werfen mit 29:27 (24:24, 11:11) für sich entscheiden.

Stimmen zum Spiel:

Mecalia Atletico Guardes führt aktuell die Tabelle der spanischen Liga. Im Gegensatz zum Vorjahr haben sie sich verstärkt. Wir haben aktuell ein sehr junges Team, das über sehr wenig internationale Erfahrung verfügt."  – resümiert Chef Coach Feri Kovacs

Team Kapitän Mirela Dedic freut sich bereits auf die Partie „Das Shootout vergangenes Jahr im Qualifikationsturnier für die EHF Champions League ist uns in Erinnerung geblieben. Hier wollen wir weiter anknüpfen!“

LIVE auf Laola1 TV - 13.10.2018, 19:30 Uhr BSFZ Südstadt
HYPO NÖ vs. Mecalia Atletico Guardes (ESP)