Sieg im Grunddurchgang der WU13/1 gegen Hollabrunn

Klarere Sieg unserer U13 gegen Hollabrunn. Das Team von Ulli ging mit einem souveränen 54:18 (26:7) Sieg nach Hause.


DSC08987s.jpg-Handball Hypo NÖ

Am 18.10.2020 spielte unsere U13/1 im Grunddurchgang A gegen Hollabrunn. Gestärkt durch den soeben eroberten WU12-Meistertitel gingen unsere Spielerinnen sehr konsequent zu Werk und stellten innerhalb der ersten 6 Minuten auf 6:0. Mit der offensiven Deckung und den vielen Gegenstößen waren die tapfer kämpfenden Hollabrunnerinnen überfordert, so stand es am Ende der ersten Halbzeit 7:26 und am Schluss überhaupt 18:54. Besonders erfreulich ist auch, dass sich alle Feldspielerinnen in die Torschützenliste eingetragen haben. Mit dem Sieg wurden die ersten zwei Punkte im Grunddurchgang für das Team von Ulli eingefahren.

 

Torschützen: Egger (13), Bico (12), Chroust (12), Placzek (6), Pandza (3), Lintner Theresa (2), Lintner Sarah (2), Neidhart (2), Staudinger (2)