Gute Vorstellung in Vác (HUN)

Die Damen von Hypo Niederösterreich gastierten am Samstag im Hinspiel der zweiten EHF-Cup-Qualifikationsrunde in Ungarn bei Vaci NKSE. Nach einer starken Vorstellung gehen Mirela Dedic & Co. mit einem 4 Tore Rückstand in das Rückspiel in der Südstadt.


0034086_Hypo Shooting.jpg-Handball Hypo NÖ

Hypo NÖ traf im Hinspiel der zweiten Qualifikationsrunde des EHF-Cups auf einen der ungarischen Vertreter im Bewerb, den Vaci NKSE. Vác besteht beinahe komplett aus ungarischen Spielerinnen, ergänzt um Legionä-rinnen aus Brasilien und Serbien. Ein genauer Blick auf die Kaderliste zeigt jedoch auch Berührungspunkte mit Hypo NOE, nämlich durch die Präsidentin Erika Kirsner, Sportdirektor Andras Nemeth sowie Torfrau Barbara Arenhart.

Hypo erwischte einen guten Start in die Partie. Bereits nach 9 gespielten Minuten kam der Ausgleichstreffer zum 4:4 durch die Südstädterinnen. Vác konnte sich im Laufe der ersten Halbzeit kaum absetzen, dank etlicher Paraden von Torfrau Anna Hajgato stand es nach 20 gespielten Minuten 8:10 aus der Sicht der Niederösterreicherinnen. In die Halbzeitpause ging es mit einem 15:11 Rückstand.

Der Verlauf der zweiten Halbzeit charakterisierte sich durch eine hervorragende Deckungsleistung von Hypo NÖ und schöne Akzente im Angriffsspiel. Am Ende musste sich die Truppe von Chef-Coach Feri Kovacs mit einer 26:22 Niederlage geschlagen geben und erwartet mit einem 4 Tore Rückstand die Ungarinnen im Rückspiel am Samstag.

„Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung meiner Mannschaft! Das war eine sehr starke Vorstellung. Vác verfügt über einen sehr guten internationalen Kader, es freut mich, dass wir auch international mithalten konnten.“ – zeigt sich Chef-Coach Feri Kovacs sichtlich zufrieden nach der Partie.

 

Das Rückspiel findet am 19.10.2019 um 18:00 Uhr in der Südstadt statt.

So spielte HYPO NÖ: Hajgató, B. Topic, Hirsch – Riesenhuber, Wess 5, Magloth, Bauer 1, Dedic, Neidhart 3, Berlini 3, Élő 4, Hödl 1, Draguljic, M. Topic 4 (4), Bures, Dramac 1.

 

12.10.2019
Váci NKSE vs. HYPO NÖ  - 26:22 (15:11)

19.10.2019, BSFZ Südstadt 18:00Uhr
HYPO NÖ vs. Váci NKSE