HYPO NÖ sichert sich Tabellenführung vor der Winterpause

Nach einem klaren 32:14(13:6) Sieg gegen ATV Auto Pichler Trofaiach sichert sich die Truppe von Feri Kovacs vor der EM-Pause die Tabellenführung. Bei der Partie durften zum ersten Mal in der heurigen Spielsaison auch die Youngsters Kati Pandza, Isa Dramac und Sarah Draguljic WHA-Luft schnuppern.


tabelle.PNG-Handball Hypo NÖ

Samstagabend begaben sich Mirela Dedic & Co. in die Steiermark nach Trofaiach. Bei der Partie musste Chef-Coach Feri Kovacs verletzungs- und krankheitsbedingt auf Olga Sanko, Sonata Vijunaite, Elena Berlini und Nina Neidhart verzichten.

Zu Beginn der Partie tat sich der Serienmeister schwer, kam nur sehr schleppend ins Spiel. Mit dem 7:4 in der 16. Spielminute erhöhte Melanie Krautwaschl die Führung erstmals auf 3 Tore. In die halbzeitpause ging es mit einer 13:6 Führung.  Die zweite Spielhälfte verlief schon eher nach Geschmack von Kovacs. Viel Spielanteil erhielten während der Partie auch die Youngsters Kati Pandza, Isa Dramac, Sarah Draguljic und Katja Lischka die alle eine sehr gute Leistung zeigten. Die Partie endete schließlich mit einem klaren 32:14 Sieg für HYPO NÖ.

Mit unserer Leistung in der ersten Halbzeit bin ich nicht zufrieden, wir haben zu viele Chancen vergeben. Allerdings zeigten unsere jungen Spielrinnen eine tolle, kämpferische Leistung! Das hat mir sehr gut gefallen.“ – freut sich Feri Kovacs über die Leistung seiner jungen Spielerinnen.

So spielte HYPO NÖ:

Trikot

Name, Vorname

Tore

6

DEDIC, Mirela

4

8

DRAGULJIC, Sarah

1

12

HIRSCH, Stefanie

 

15

WESS, Claudia

4

17

BAUER, Johanna

1

19

DRAMAC, Isabell

3

24

KRAUTWASCHL, Melanie

3

27

Hajgato, Anna

 

29

KAISER, Stefanie

2

41

LISCHKA, Katja

2

44

KRASNIGI, Edona

1

50

VERNES, Dorottya

 

83

MAGUREAN, Teodora- Alexandra

5

94

BARANY, Krisztina

1

95

PANDZA, Katarina

1

97

ELÖ, Beatrix

4